Die Vorarlberger Rechtsanwälte

Österreichische Arbeitnehmer in der Schweiz

Samstag, 09 August 2008 | Alter: 11 Jahre
Autor: MMMag. Dr. Franz-Josef Giesinger, Götzis

Das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Österreich und der Schweiz wurde geändert, wobei die Änderung betreffend des hier behandelten Bereiches am 01.01.2007 in Kraft trat. Insbesondere für Vorarlberg ist diese Regelung von großer Brisanz, da sehr viele Vorarlberger in der Schweiz als unselbständig Beschäftigte tätig sind.



Alte Rechtslage

Nach der alten Rechtslage wurde ein österreichischer Arbeitnehmer, welcher in der Schweiz einer unselbständigen Beschäftigung nachging, lediglich in der Schweiz besteuert. Eine Ausnahme galt für Grenzgänger. Diese mussten auch nach der alten Rechtslage ihre in der Schweiz erzielten Einkünfte aus unselbständiger Arbeit in Österreich versteuern.



Damit jemand als Grenzgänger eingestuft wurde, war Voraussetzung, dass dieser „üblicherweise an jedem Arbeitstag“ nach Österreich zurückkehrt. Nach der Rechtsprechung des Unabhängigen Finanzsenates war es daher so, dass in Österreich ansässige Arbeitnehmer, die mehr als einmal pro Woche in der Schweiz nächtigten und sohin nicht täglich an ihren Wohnort zurückkehrten, nur in der Schweiz steuerpflichtig waren.



Neue Rechtslage

Dies wurde gänzlich geändert. Österreich hat nunmehr stets das Besteuerungsrecht, wenn ein Arbeitnehmer in Österreich ansässig ist. Österreich hat in diesem Zusammenhang lediglich auf die zu erhebende Steuer die in der Schweiz bezahlte Steuer anzurechnen.



Maßgebend ist der Mittelpunkt der Lebensinteressen

Es kommt daher nur noch auf den Mittelpunkt der Lebensinteressen und subsidiär auf den gewöhnlichen Aufenthalt und die Staatsangehörigkeit an. De facto wird es so sein, dass nahezu sämtliche Österreicher, die in der Schweiz arbeiten, jedoch ihre Freizeit großteils in Österreich verbringen, in Österreich steuerpflichtig sind. In diesem Zusammenhang gibt es immer wieder Finanzstrafverfahren. Lassen sie sich daher rechtzeitig beraten.

Vorarlberger Rechtsanwaltskammer | Marktplatz 11 | 6800 Feldkirch | Österreich
T 05522 71122 | F 05522 71122 - 11 | E-Mail | Impressum